billige Omega Seamaster 300M Co-Axial Master Chronometer Uhren

2018 brachte Swiss Omega eine komplett überarbeitete Seamaster 300M Taucheruhrenkollektion heraus (aBlogtoWatch zum Anfassen hier). Die aktualisierte Seamaster 300M sollte das Erscheinungsbild der beliebten Omega-Taucheruhr beibehalten und gleichzeitig die Technologie und die Materialien des Produkts in das 21. Jahrhundert einbringen. Dies ist die erste Seamaster 300M-Uhrenkollektion, die ein „Master Chronometer“ -zertifiziertes Omega-Werk aus eigener Herstellung enthält, was für mich einen großen Teil dazu beiträgt, den „professionellen“ Charakter dieser Sportuhr beizubehalten. Bei Replik Uhren Kaufen Omega gibt es weiterhin die Diver Seamaster 300M Co-Axial Master Chronometer 42 mm (der offizielle Name der Uhr) -Versionen, zu denen dieser Standard-Ganzstahl mit schwarzem Zifferblatt sowie exotischere Modelle mit Gold und Keramik gehören. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels über den Uhrentest hat Omega 15 verschiedene Versionen des Seamaster 300M Co-Axial Master Chronometer auf seiner Website.

Die neueste Generation der Seamaster 300M ist etwas größer als die abgehende Generation mit einem 42 mm breiten und einem 41 mm breiten Gehäuse. Das Gehäuse ist bis zu 300 Meter wasserdicht, ca. 12 mm dick und hat einen Abstand von ca. 50 mm von Kabelschuh zu Kabelschuh. Der Tragekomfort ist hoch, aber es ist eine schwere und klobige Uhr – besonders in Kombination mit dem Metallarmband. Eine der interessantesten, wenn auch subtilen Aktualisierungen des Gehäuses ist die Verjüngung der Heliumablassventilkrone, die sich um 10 Uhr am Gehäuse befindet. Diese leichte Designoptimierung ist eine schnelle Möglichkeit, die neuen und alten Seamaster 300M-Modelle optisch voneinander zu trennen.
Die Schönheit des Seamaster billige omega speedmaster uhren 300M-Gehäuses insgesamt – einschließlich seiner Sturzflügel und seines markanten Lünettendesigns – trägt weiterhin dazu bei, dass die Kollektion sowohl stilistisch als auch nostalgisch an die heutigen High-End-Uhrenkonsumenten appelliert. Noch mehr als die anderen Taucheruhren von Omega (wie die später eingeführte Seamaster Planet Ocean-Kollektion) hat die Seamaster 300M der Marke auch eine Werkzeug-Einstiegsseite beschert. Es war die authentische professionelle Taucheruhr der Marke, die nur das kleinste Element von Luxusflaum enthielt, um ihre High-End-Persönlichkeit zu rechtfertigen.

Replik Omega De Ville Trésor 40mm Uhren jetzt in Edelstahl

Es ist heutzutage nicht leicht, sich über Modeuhren zu freuen, aber das heißt nicht, dass sie nicht immer ihre Zeit und ihren Platz in einer sorgfältig zusammengestellten Uhrenkollektion haben – und es ist großartig zu sehen, wie Omega beim Ultra-Klassiker an seinen Waffen festhält De Ville Trésor-Uhren, die mit einem neuen 40-mm-Edelstahlgehäuse aufgerüstet wurden und mit drei neuen Zifferblattbehandlungen ausgestattet sind, unter denen jeweils das schlanke, von METAS zertifizierte Master Chronometer-Uhrwerk mit Handaufzug tickt.

In vielerlei Hinsicht ist das De Ville eines der kultigsten Objekte von Omega, da es in den 50er und 60er Jahren immer beliebter wurde und sich durch ein klares Design und eine geradlinige Verarbeitung auszeichnet. Vergessen wir auch nicht, dass viele unserer Väter oder deren Väter irgendwann wahrscheinlich ein Omega De Ville besaßen, wie wir es heute sehen – klassische Alltagsuhren, die den Weg für eine größere Wertschätzung ebnen würden von Omegas beliebtesten Seamaster- und Speedmaster-Sportuhren, die heutzutage in der Regel den ganzen Ruhm bekommen.
Früher waren die Master Co-Axial Replik Uhren Kaufen Trésor-Uhren in dem Sinne bemerkenswert, dass sie nur in Edelmetallen erhältlich waren. Jetzt rüstet Omega die Kollektion für 2019 mit der neuesten Linie von METAS-zertifizierten Master Chronometer-Kalibern aus. Ein brandneues Preis-Leistungs-Verhältnis dank des neuen Edelstahlgehäuses. Das Gehäuse selbst hat immer noch einen Durchmesser von 40 mm und ist weiterhin mit einem koaxialen Uhrwerk mit Handaufzug ausgestattet, obwohl es von der 8500 Co-Axial-Serie auf ein Uhrwerk des Kalibers 8900 aufgewertet wurde – eines, das ich immer für sein superschlankes Werk geliebt habe profil und halbsymmetrisches layout im ausstellungsrückblick


 

Wenn Sie den neuen Master Chronometer De Ville Trésor umdrehen, werden Sie eine Reihe neuer Zifferblattbehandlungen bemerken, die an das gewölbte Zifferblatt im Vintage-Stil erinnern, das die Ausgaben der Jahrhundertmitte definiert. Stilmäßig sind sie immer noch dieselben – mit hauchdünnen Stabindizes und nadelförmigem Mobilteil – aber es sind die Zifferblätter selbst, auf denen die Änderungen vorgenommen werden. Die blaue Edelstahlvariante wird mit einem messinggestempelten Zifferblatt geliefert, das eine kühle Gitterstruktur ergibt, die nur geringfügig durch die farblich abgestimmte Datumsanzeige bei 6 Uhr unterbrochen wird. Das silberne Zifferblatt ist nicht ganz so komplex, da es sich für ein klassischeres Opalfinish entscheidet und eine Ausführung ergibt, die dem De Ville am treuesten erscheint, der Teil Ihres Stammbaums sein könnte. Wenn Sie den Sprung zu Edelmetall wagen, hat Omega eine neue Sedna-Roségold-Variante ohne Datum mit einem luxuriösen schiefergrauen Emailzifferblatt, das mit der traditionellen Brenntechnik „Grand Feu“ hergestellt wurde Ville Trésor-Uhren, die neuen Angebote aus Edelstahl, kosten ab einem Preis von 6.500 US-Dollar ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis, das sich nahtlos zwischen Omegas Seamaster- und Railmaster-Sportuhren für Einsteiger und der Globemaster-Kollektion einfügt. Das Springen zu Edelmetall wird den Preis auf 15.000 US-Dollar treiben, was immer noch eine leichte Reduzierung gegenüber den ausgehenden Master Co-Axial-Varianten darstellt

Omega James Bond Aqua Terra 150M Limitierte Auflage

Während Rolex die meist mit dem Superspion James Bond verbundene Uhrenmarke sein könnte, ist Omega seit 1995 offizieller Partner der Bond-Filmreihe. Als Folge davon hat billige Omega-Uhren die James Bond Specials-Uhrenkollektion entwickelt – einige in Verbindung mit einem neuen Film Veröffentlichungen und einige „nur weil“. Die Omega-Uhr, die wir heute hervorheben, wurde in der Tat zu Ehren des Films Specter gedreht, der 2015 gedreht wurde und mit Daniel Craig die Hauptrolle spielt. Werfen wir einen Blick auf die Omega James Bond Aqua Terra 150M Limited Edition.
Sofort sieht man, dass Omega das James Bond-Thema großzügig auf die Sonderedition Spectre Omega Aqua Terra (Ref. 231.10.42.21.03.004) angewendet hat.

Auf der Spitze des gelben Sekundenzeigers befindet sich Replik Uhren Kaufen zunächst eine Miniaturversion des Familienwappens der Bond-Familie (eine unterhaltsame Tatsache: Das Motto der Bond-Familie „Orbis Non Sufficit“ bedeutet „Die Welt ist nicht genug“). Ein genauerer Blick auf das leuchtend blaue Zifferblatt, das in einem 41,5-mm-Edelstahlgehäuse untergebracht ist, zeigt ein sich wiederholendes Muster, das auch die Gestaltungsmerkmale des Familienschildes berücksichtigt.

Unmittelbar unter der Schrift „MASTER CO-AXIAL CHRONOMETER“ auf dem Zifferblatt hat Omega Uhren kaufen das Etikett für den magnetischen Widerstandswiderstand auf „15.007 GAUSS“ geändert, wobei sich die letzten drei Ziffern auf Bonds berühmten Codenamen beziehen. Das Zifferblatt wird durch die passenden gelben Minutenmarkierungen am äußeren Rand, die leuchtenden, konischen Indizes und die ikonischen Stundenzeiger mit Omega-Breitpfeil komplettiert.

Die Omega Seamaster Aqua Terra 150M James Bond Limited Edition-Uhr wird mit einem passenden Edelstahlarmband geliefert. Außerdem ist ein blaues Nylonarmband mit gelben Nähten im Set enthalten, wenn Sie einen lässigeren Look wünschen. Natürlich ist das Set mit einem Werkzeug zum Wechseln der Armbänder für ein einfaches Wechseln des Armbands ausgestattet.
Drehen Sie die Spectre-Uhr um und Sie werden das Omega Uhren verkaufen Master Co-Axial Calibre 8507 durch den Saphir-Gehäuseboden erkennen. Das Master Co-Axial Calibre 850 mit Selbstaufzug speist das zeitlich begrenzte Aqua Terra mit einer Gangreserve von 60 Stunden und verfügt über einen magnetischen Widerstand von 15.007 Gauss.

Um das 007-Thema fortzusetzen, gibt es die sichtbare Markierung „James Bond“ vorne und in der Mitte des Rotors. Außerdem ist das oszillierende Gewicht des Uhrwerks skelettiert und wurde so geschnitten und geformt, dass es einem Gewehrlauf ähnelt. Der Gehäuseboden enthält auch die einzigartige Editionsnummer der Uhr (auf 15.007 Exemplare begrenzt) und die Wasserdichtigkeit von 150 Metern.

Das Aqua Terra Modell von Omega ist als solide Alltags-Luxusuhr bekannt, die einfach zu tragen und zu lieben ist. Und diese besondere James Bond Edition ist eine großartig aussehende Version mit einem schlagkräftigen blauen und gelben Zifferblatt im Kontrast zu dem sportlichen Stahlgehäuse und -armband.