billige Omega Seamaster 300M Co-Axial Master Chronometer Uhren

2018 brachte Swiss Omega eine komplett überarbeitete Seamaster 300M Taucheruhrenkollektion heraus (aBlogtoWatch zum Anfassen hier). Die aktualisierte Seamaster 300M sollte das Erscheinungsbild der beliebten Omega-Taucheruhr beibehalten und gleichzeitig die Technologie und die Materialien des Produkts in das 21. Jahrhundert einbringen. Dies ist die erste Seamaster 300M-Uhrenkollektion, die ein „Master Chronometer“ -zertifiziertes Omega-Werk aus eigener Herstellung enthält, was für mich einen großen Teil dazu beiträgt, den „professionellen“ Charakter dieser Sportuhr beizubehalten. Bei Replik Uhren Kaufen Omega gibt es weiterhin die Diver Seamaster 300M Co-Axial Master Chronometer 42 mm (der offizielle Name der Uhr) -Versionen, zu denen dieser Standard-Ganzstahl mit schwarzem Zifferblatt sowie exotischere Modelle mit Gold und Keramik gehören. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels über den Uhrentest hat Omega 15 verschiedene Versionen des Seamaster 300M Co-Axial Master Chronometer auf seiner Website.

Die neueste Generation der Seamaster 300M ist etwas größer als die abgehende Generation mit einem 42 mm breiten und einem 41 mm breiten Gehäuse. Das Gehäuse ist bis zu 300 Meter wasserdicht, ca. 12 mm dick und hat einen Abstand von ca. 50 mm von Kabelschuh zu Kabelschuh. Der Tragekomfort ist hoch, aber es ist eine schwere und klobige Uhr – besonders in Kombination mit dem Metallarmband. Eine der interessantesten, wenn auch subtilen Aktualisierungen des Gehäuses ist die Verjüngung der Heliumablassventilkrone, die sich um 10 Uhr am Gehäuse befindet. Diese leichte Designoptimierung ist eine schnelle Möglichkeit, die neuen und alten Seamaster 300M-Modelle optisch voneinander zu trennen.
Die Schönheit des Seamaster billige omega speedmaster uhren 300M-Gehäuses insgesamt – einschließlich seiner Sturzflügel und seines markanten Lünettendesigns – trägt weiterhin dazu bei, dass die Kollektion sowohl stilistisch als auch nostalgisch an die heutigen High-End-Uhrenkonsumenten appelliert. Noch mehr als die anderen Taucheruhren von Omega (wie die später eingeführte Seamaster Planet Ocean-Kollektion) hat die Seamaster 300M der Marke auch eine Werkzeug-Einstiegsseite beschert. Es war die authentische professionelle Taucheruhr der Marke, die nur das kleinste Element von Luxusflaum enthielt, um ihre High-End-Persönlichkeit zu rechtfertigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.